Maschinenraum

Datenschutz

Hintergrund

Nach geltenden Recht muss ein Webseitenbetreiber den Nutzer unterrichten

  1. über die Art, den Umfang und den Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten und
  2. über die Verarbeitung in Ländern außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums.

Dies muss in allgemein verständlicher Form und zu Beginn des Nutzungsvorgangs erfolgen.

Die üblichen Daten

Wir haben kein Interesse an den persönlichen Daten der Nutzer. Sie können dementsprechend alle nutzbaren Verschleierungs- und Unkenntlichmachungen anwenden – ganz wie Sie wollen.

Wir sammeln keine Daten, verkaufen keine Daten und interessieren uns nicht für Ihre Daten. Deshalb fallen nur die üblichen Daten an, die praktisch überall anfallen und für einen gewissen Zeitraum gespeichert werden (Log-Files z.B. um Fehler feststellen oder für statistische Zwecke).

Jede Website arbeitet auf der Grundlage des Austauschs von Daten. Der Nutzer fragt nach bestimmten Inhalten und der Webserver muss wissen, wohin die Antwort geschickt werden soll. Insofern müssen gewissen Daten ausgetauscht werden.

Beim Aufrufen der Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden vorübergehend gespeichert. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Verbindung mit anderen Servern

Auch wenn wir keine Daten weitergeben, werden über die Website teilweise Inhalte von anderen Websites geladen. Auch das ist üblich. Hierzu gehören:

  1. Bilder, die z. B. von Wikimedia bereit gestellt werden.
  2. Scripts. Es gibt einige Scripts, die zur Zeit als Standards im Internet bezeichnet werden können (etwa jquery). Diese werden auch auf dieser Website eingesetzt, um gewisse Funktionen zu erlauben. Diese Scripts werden nicht von dieser Seite zur Verfügung gestellt, sondern von anderen Anbietern. Die Scripts werden vermutlich von Millionen von Websites genutzt. Der Grund, wieso diese nicht von fatto.de abgerufen werden, liegt darin, dass nahezu jeder Internetnutzer (bzw. der benutztes Browser) diese Scripts bereits im Cache gespeichert hat. Wenn die Scripts beim Nutzer bereits im Cache gespeichert sind, werden sie nicht noch einmal neu geladen. Das reduziert die Menge der über das Internet versandten Daten und führt zu einer schnelleren Anzeige der Seite.
  3. Schriften: Für die auf der Website verwendeten Schriften gilt im Prinzip das zu den Scripts Gesagte. Sie werden aus dem Internet von einer anderen Website abgerufen. Wenn Ihr Browser die Schrift bereits gespeichert hat, werden die Schriften aus dem Cache verwendet.

Sollten die Bilder, Scripts oder Schriften noch nicht im Cache des genutzten Browser vorhanden sein, kann die fremde Website im Prinzip die gleichen Daten erhalten wie nachfolgend unter Log-FIles dargestellt.

Einverständniserklärung

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden.

Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte. Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Die Nutzung unserer Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Es werden nur die Daten erhoben, die für die Nutzung der Website notwendig sind oder die die Nutzung erleichtern (was in der Regel nur für angemeldete Nutzer von Bedeutung ist, die auch Cookies akzeptieren müssen).

Es werden aber Daten wie beispielsweise die aufgerufene Seiten bzw. der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden können (siehe unter Server Log Files). Auf Ihre Person deutet im Prinzip nur die IP-Adresse hin. Diese kann bestimmten Unternehmen oder Providern (wie der Telekom, Vodafone oder SWM) zugeordnet sein. Welche Person damit verbunden ist, wissen wir nicht.

Wenn im Rahmen einer Anmeldung – etwa um Beiträge im Wiki zu kommentieren oder zu verfassen – nach dem Namen oder der E-Mail-Adresse gefragt wird, erfolgen die Angaben selbstverständlich auf freiwilliger Basis.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Es handelt sich bei unserer Website um technisch notwendige Cookies, die Log-in-Daten oder gewisse Präferenzen länger speichern. Sie werden nicht für Tracking genutzt.

Manche Cookies bleiben unter Umständen über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert.

„Session-Cookies“ werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren.

Um sich anzumelden sind allerdings Cookies notwendig, da diese zur Identifizierung der angemeldeten Person dienen (identifiziert wird nur der konkrete Browser, der die Cookies gespeichert hat). Wenn Sie „angemeldet bleiben“ auswählen wird im konkreten Browserprogramm ein Cookie gespeichert, das längere Zeit dort verbleibt, so dass Sie sich mit diesem Browser nicht erneut anmelden müssen. Andernfalls sollten diese Coockies automatisch von Ihrem Browser wieder gelöscht werden.

  • Hier werden Cookies verdendet, um den Internetauftritt benutzerfreundlich zu gestalten (Art.6 Abs.1 a DSGVO) und
  • um technisch notwendige Funktionen zu ermöglichen ( etwa Login-Wiedererkennung) (Art.6 Abs.1 b, f DSGVO).

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • URL der abgerufenen Datei
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Name Ihres Access-Providers

Diese Daten werden genutzt zur Erstellung von Nutzerstatistiken mittels des Programms webalizer – http://www.webalizer.org/.

Die Daten können von uns keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns aber vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kommentare und Beiträge auf dieser Webseite

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.

Diese Angaben werden in der Regel zusammen mit dem Beitrag oder Kommentar veröffentlicht und können so von Dritten eingesehen werden.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Anfrage hin und ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO erlaubt.

Speicherung der IP Adresse

Die Kommentarfunktion speichert auch die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Anfrage hin und ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erlaubt.

Abonnieren von Kommentaren

Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsmail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind. Sie können jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Anfrage hin und ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO erlaubt.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.


nach oben