Maschinenraum

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
monokultur:kulturstaat [2017/09/17 13:21]
eckhard.hoffner@gmail.com [Bayerische Verfassung – Mittel zur Unterstützung]
monokultur:kulturstaat [2019/03/12 15:14] (aktuell)
eckhard.hoffner@gmail.com [23 Mrd. Euro in der Kultur- und Kreativwirtschaft]
Zeile 78: Zeile 78:
 Für Musikwirtschaft,​ Buchmarkt, Kunstmarkt, Filmwirtschaft und darstellende Künste verbleiben ca. 5 Mrd. Euro. In diesen Bereichen sind es jedoch kaum die künstlerisch Tätigen, die zu den Zahlen beitragen: Für Musikwirtschaft,​ Buchmarkt, Kunstmarkt, Filmwirtschaft und darstellende Künste verbleiben ca. 5 Mrd. Euro. In diesen Bereichen sind es jedoch kaum die künstlerisch Tätigen, die zu den Zahlen beitragen:
   * Im Bereich der Musikwirtschaft entfallen allein auf Tonträgerverlage zwar nur 4% der Beschäftigten,​ jedoch 43% des Umsatzes. Bei den selbständigen Musikern verhält es sich umgekehrt: 27% der Tätigen erwirtschaften 6% des Umsatzes. ​   * Im Bereich der Musikwirtschaft entfallen allein auf Tonträgerverlage zwar nur 4% der Beschäftigten,​ jedoch 43% des Umsatzes. Bei den selbständigen Musikern verhält es sich umgekehrt: 27% der Tätigen erwirtschaften 6% des Umsatzes. ​
-  * Im Buchmarkt zeigt sich ein ähnliches Bild: 11% der in dieser Gruppe Beschäftigen erzielen im Verlagswesen 61 % des Umsatzes, während 56 %, die Gruppe ​der der Schriftsteller,​ 4 % des Umsatzes erzielen. ​+  * Im Buchmarkt zeigt sich ein ähnliches Bild: 11% der in dieser Gruppe Beschäftigen erzielen im Verlagswesen 61 % des Umsatzes, während 56 %, die Gruppe der Schriftsteller,​ 4 % des Umsatzes erzielen. ​
   * In der Filmwirtschaft entfallen 90 % des Umsatzes allein auf Produktion und Filmverleih. ​   * In der Filmwirtschaft entfallen 90 % des Umsatzes allein auf Produktion und Filmverleih. ​
   * Im Kunstmarkt sieht es für die Künstler – im Vergleich – besser aus, denn 74% der in dem Bereich Tätigen erzielen immerhin 30% des Umsatzes. Der Anteil des Kunstmarkts ist mit 1 % des Gesamtumsatzes allerdings eher gering, ähnlich wie die letzte Gruppe.   * Im Kunstmarkt sieht es für die Künstler – im Vergleich – besser aus, denn 74% der in dem Bereich Tätigen erzielen immerhin 30% des Umsatzes. Der Anteil des Kunstmarkts ist mit 1 % des Gesamtumsatzes allerdings eher gering, ähnlich wie die letzte Gruppe.

nach oben